Mit dem fortschreitenden Herbst taucht immer öfters die Frage auf, was man mit dem Falllaub anfängt. Diese Blattmasse kann nämlich auf Wasserflächen im Garten – Gartenteichen oder -becken – Probleme bereiten. Wir bieten eine einfache Lösung an, wie dem Falllaub aus dem Wasserspiegel abzuhelfen ist.


Die Zugnetze zum Laubsammeln stellen eine einfache und effektive Bekämpfung von Falllaub dar. Es handelt sich um einen Netzstoffstreifen, der mit Schwimmern und Bleileine versehen ist. Dank der Schwimmleine schwimmt das Netz auf der Wasseroberfläche, die Beschwerungsleine zieht das Netz unter Wasser. Beide Bestandteile sind so ins Gleichgewicht gebracht, dass das Netz nicht niedersinkt. Das Netz bildet nach dem Auslegen ins Wasser eine Barriere (Zaun), wo sich die unerwünschte Blattmasse aus der Wasseroberfläche sammelt.

Diese Netze werden aus Polyethylen gefertigt, das niedriges Gewicht und lange Lebensdauer aufweist. Grosser Vorteil dieses Materials ist keine Wasseraufnahme, sodass es im Wasser nicht schwer wird. Die Bedienung dieses Netzes ist einfach, schnell und gleichzeitig sehr wirksam.


Die Netze zum Laubsammeln / Laubschutznetze fertigen wir nach Kundenwunsch in beliebiger Länge ab 5 m an.

Beliebte Posts aus diesem Blog