Planktonnetze. Für Fischzüchter und Wissenschaftler

Den Fischzüchtern, Biologen sowie Wissenschaftlern, die sich mit dem Leben von Fischen beschäftigen, niemandem davon sollte es an Planktonnetzen und Planktonkeschern fehlen.



Die Planktonnetze und Planktonkescher sind untrennbarer Bestandteil der Ausstattung dort, wo man mit den kleinsten Wasserorganismen arbeitet. Die Planktonnetze finden Anwendung bei Probeentnahme von Plankton und Fischbrut aller Grössen und Arten. Damit können Sie Futter für Frühstadien von Brut sichern. Verwendt werden können sie von Ufer, vom Boot, einige Planktonnetze werden auch als kleine Handhabungswerkzeuge in die Hand gefertigt.

Ihr unstreitiger Vorteil ist die Variabilität von Ausführungen und verschiedene Maschenweiten (0,01–2 mm), was vor allem die Wissenschaftler bei Forschungen von Leben der Mikroorganismen schätzen können.

Wir sorgen dafür, dass bei der Anfertigung von Planktonnetzen hochwertige Materialien – Uhelon, Tüll, verwendet werden. Vorteil davon ist, dass sie schimmelbeständig sind und nach dem Einsatz desinfiziert werden können.

Komplettes Angebot an unseren Planktonnetzen finden Sie unter diesem Link. Falls Sie sich für die Planktonkescher interessieren, klicken Sie HIER.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Können Sie nicht auf den Golfplatz gehen? Gehen Sie doch nicht müssig und trainieren Sie die Golfabschläge bequem zu Hause oder im Garten!