Trainieren Sie die Golfabschläge zu Hause! Die Sicherheit gewährleisten unser Golfkäfig

Sind Sie ein leidenschaftlicher Golfspieler? Haben Sie manchmal ein Gefühl, dass Ihr Progress wegen der Winterpausen langsam ist, und Sie immer am Anfang stehen? Wir haben da für Sie eine Lösung, wie Sie aus dem Kurs beim Training der Golfabschläge im Zeitraum der erwarteten sowie unerwarteten Unterbrechungen nicht geraten. Solche Lösung sind die Traningsgolfkäfige.

Dank unseren Abschlagkäfigen müssen Sie mit Trainings sicher nicht mehr pausieren. Warum? Weil diese Golfkäfige überall installiert werden können. Es reichen dazu nur ein paar Stahlseile, Karabinerhaken/Simplexhaken und vornehmlich unsere Golfnetze. Diese können Sie unter diesem Link kaufen.

Glauben Sie, es ist bei Ihnen für solche Konstruktion kein Platz vorhanden? Wir sind selbst bei Gesprächen mit unseren Kunden überrascht, wo der Golfkäfig überall installiert werden kann – in Holzschuppen, Gartenpergola, Garage. Schauen Sie sich um, ob es bei Ihnen einen Raum gibt, wo „der Käfig aus Netzen“ aufzuhängen ist. Ein Vorteil unserer Golfkäfige ist das, dass sie jedem Kunden auf Mass nach seinen Platzbedingungen gefertigt werden.

Fürchten Sie, dass der Golfkäfig im Weg stehen wird? Mithilfe der Karabinerhaken kann der ganze Käfig nach dem Einsatz beiseite geschoben werden, und dadurch der Platz für eine andere Tätigkeit freigestellt. Das Zubehör zur  Aufhängung / Aufhängematerial / Montagmaterial finden Sie unter diesem Link.

Überlegen Sie über die Sicherheit der Golfkäfige? Die Golfkäfige werden aus weichem Material gefertigt, das Polypropylen heisst. Sein Vorteil ist das, dass es die Energie, mit der die Golfbälle aufschlagen, maximal absorbieren kann. Für bessere Sicherheit und längere Lebensdauer des Golfkäfigs ist es notwendig, ringsherum einen Platz beizubehalten, und das Schutznetz nicht direkt an die Wand zu installieren. 

Wollen Sie wissen, wie sich unsere Golfkäfige mit der Lebensdauer/Nutzungsdauer stehen? Selbstverständlich wird die Zielstelle durch die wiederholenden Aufschläge in denselben Raum stark beansprucht.  Wir sind uns dessen bewusst, dass diese Art des Netzes (Übungsnetzes) Sie wahrscheinlich nicht überlebt. Damit Sie den Golfkäfig bei einer Beschädigung nicht komplett austauschen müssen, ist die Ballfangwand verdoppelt. Die am meisten belastete Wand wird mit einem zusätzlichen Ziel-Fangnetz (Aufprallnetz) versehen, das bei einer Beschädigung gegen ein neues ausgetauscht werden kann. Der Körper des Golfkäfigs bleibt unbeschädigt, und Sie können weiter spielen. Das Aufprallnetz zu den Golfkäfigen bestellen Sie unter diesem Link.

Über die Golfkäfige und weitere Golfnetze können Sie in folgenden Artikeln mehr lesen: HIER, HIER oder HIER.

Beliebte Posts aus diesem Blog