Beschäftigen Sie sich mit der Aufzucht von Frühstadien der Fischbrut? Wenn schon, dann auch an Sie wird bei unserer Produktion von Fischnetzen gedacht.

Züchten Sie eigene Fischbrut oder beschäftigen Sie sich mit der Zucht von Jungfischen? Dann schärfen Sie den Blick! In unserem Sortiment findet man auch spezielle Netze für die frühesten Stadien der Fischbrut und kleine Fischarten. Planktonnetze, Einlagen / Einlagenetze in Fischbottiche und für Brutaufzucht sind aufgesuchte Helfer nicht nur unter Fischzüchtern, sondern auch durch Fachöffentlichkeit und Forschungsinstitute für Fischerei.


Unsere Einlagenetze in Brutrinnen (zur Aufzucht der Fischbrut) und Einlagen / Einlagenetze in Fischbottiche dienen zur Aufzucht und Anfütterung von Frühstadien der Brut bis zum Schlüpfen. Weiter sind sie auch für kurzzeitige Bruthälterung und Hältern von kleinen Fischarten geeignet. Anwendung finden sie auch in Aquaristik. Sie kommen auch den Forschern in Wissenschaftsgesellschaften zustatten, die sich mit dem Studium des Fischlebens von Ei über Brut bis zum erwachsenen Fisch beschaffen.

Zu den grösten Vorteilen dieser Fischnetze gehören präzise Bearbeitung und einfache Aufstellung. Beide Arten von Einlagen werden an einen Metallrahmen befestigt, den Sie auch in unseren Angebot finden können. Der Metallrahmen kann einfach entweder auf den Fischbottich oder auf die Wanne aufgesetzt werden.


Die Einlagen / Einlagenetze zur Aufzucht der Brut sowi die Einlagen / Einlagenetze in Fischbottiche sind so entworfen, dass zwischen derm Netz und Behälter, wo die Netze liegen, immer einen Raum gibt. So werden mit fliessendem Wasser Sauerstoffversorgung und Wasserwechsel gewährleistet.

Diese beiden Einlagen / Einlagenetze werden aus Tüll mit Maschenweite von 1 x 2 mm, weiter aus Uhelon, was sehr feines Material mit Maschenweite von 0,2 mm bis 0,5 mm ist (für wissenschaftliche Messungen geeignet), gefertigt. Die Einlagen / Einlagenetze in Bottiche/Becken können bei uns auch in Materialausführung Polyamid (übliches Netztuch) mit Maschenweite von 4 mm und 6 mm gekauft werden.


Die Handhabung der Brut oder kleiner Fische kann Ihnen unser Rinnen-Brutsack leichter machen, da sein Vorteil kurzer Stiel / Handgriff ist, sodass er z.B. in kleinen Laborräumen praktische Anwendung findet. Auch dieses Produkt fertigen wir in verschiedenen Maschenweiten. Nicht nur dieser Typ, sondern auch andere Modelle von Brutsäcken finden Sie in unserem E-Shop.


Beliebte Posts aus diesem Blog