Baseball-Übungstunnel / Baseball-Käfig – Üben Sie die Abschlagtechnik einfach und gefahrlos im geschützten Raum I


Ein richtig abgeschlagener Ball liegt dem gelungenen Spiel zugrunde.Wir bieten Ihnen ein effizientes Hilfsmittel für die Übung dieser Schlüsselfähigkeit – den Baseballtunnel an.


Es geht um eine Art des Schutznetzes, das den Spielern ermöglicht, im geschützten und beschränktem Raum die Ballabschläge zu trainieren. Gleichzeitig bietet es auch den Schutz für die Zuschauer, die den laufenden Training beobachten. Angesichts dessen, dass die Baseballtunnel sowohl auf dem Outdoorspielplatz, als auch in der Halle angebracht werden können, ermöglicht dieses Produkt eine effiziente Nutzung der Spielfläche. Diese Beschaffenheit schätzen Sie namentlich in der Wintersaison, wenn beim Abschlag-Training in einer Sporthalle in nächster Nähe gleichzeitig auch andere Aktivitäten stattfinden können.


Die Baseballtunnel fertigen wir auf Mass nach Kundenwunsch an. Beim Ausmessen der Grösse des Baseballtunnels ist es notwendig, dass die Pfosten zum Aufhängen des Tunnels im voraus festgemacht sind. Es ist nämlich wichtig, die sichere Entfernung des Netzes vom Pfosten einzuhalten, damit es zu keinen gefährlichen Absprüngen des Balles und keinen eventuellen Verletzungen der Spieler kommt. Wir empfehlen die minimale Entfernung 50 cm.

Die untere Seite des Tunnels wird mit einer Bleibeschwerung versehen, die gewährleistet, dass das Netz auf dem Boden liegen bleibt. Gleichzeitig hilft es die Energie des aufschlagenden Balls zu dämpfen. Ausser der Beschwerungsleinekann diese Seite noch mit einer Hülse gegen Abrieb versehen werden.


Damit wir den Baseballtunnel genau nach Ihren Vorstellungen anfertigen können, ist es wichtig, dass uns der Kunde angibt, ob er dieses Sportnetz an der längeren oder kürzeren Seite aufhängen will. Wenn die Aufhängung an der längeren Seite zustande kommt, nutzt man die Aufhängung mit Karabinerhaken (die Decke ist an der Stelle der Aufhängung mit dem Seil verfestigt). Wenn der Kunde den Baseballtunnel an der kürzeren Seite aufhängen will, wird ins Netz zwecks Verstärkung ein Seil mit Schlaufen an Enden eingenäht. Diese Schlaufen werden mit Metallkauschen versehen, die nach der Aufhängung des ganzen Netzes das Durchscheuern des Seiles vermeiden.



Nach den Anforderungen des Kunden können wir beliebig in die Wände des Baseballtunnels auch einen Eingang platzieren. Diese Öffnung wird mit einem Schutz-Fangnetz versehen. Es dient zum Schliessen des Eingangs, sodass die abgeschlagenen Bälle aus dem Tunnel nicht entkommen.

Beliebte Posts aus diesem Blog