Es ist nie zu spät, Schutznetze zum Abdecken von Teichen anzuschaffen.

Haben Sie  Sorgen mit  fischfressenden Vögeln? Plündern sie Ihre ganzjährige Arbeit? Kämpfen Sie mit Wildenten, die Fischfutter  auffressen, bevor es seinen Bestimmungsort erreicht? Wir bieten Ihnen eine helfende Hand. Lesen Sie weiter.


Bei all obengenannten Problemen können Ihnen effektiv die Teichabdecknetze helfen. Ihr größter Vorteil ist ihr universaler Einsatz. Sie können locker über der Wasseroberfläche so geworfen werden, dass sie in der Fläche mit einer Stütze aus Holz oder anderem Material abgestützt werden, damit das Netz nicht ins Wasser eintaucht. Die Schutznetze zum Abdecken der Hälteranlagen können zu einem großen Käfig geformt werden, den Sie auf eine Metallstruktur befestigen. Auf welche Art und Weise Sie die Teichnetze instalieren, hängt nur von Ihren Möglichkeiten ab.

Wenn Sie spezielle Anforderungen haben, wenden Sie sich ruhig an uns. Auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrung werden wir Ihnen eine Lösung vorschlagen, die Ihnen hilft, mindest einen Teil Ihrer Probleme zu bewältigen.


Wir bieten Ihnen ein Produkt mit den folgenden Vorteilen an: niedriger Preis, hohe Effizienz, lange Lebensdauer. Diese Netze sind leicht, einfach zu handhaben, nehmen kein Wasser auf, so dass sie auch bei Regenwetter nicht an Gewicht zunehmen, sind wetterbeständig und können das ganze Jahr über im Freien aufgestellt werden. Ihre Teichschutznetze fertigen wir auf Mass, nach den von Ihnen angegebenen Maßen an.


Eine weitere Möglichkeit, wie Sie Ihren Fischbestand schützen können, sind die Schutznetze zur Überdeckung / der Futterstelle / des Futterplatzes. Es handelt sich um einen wirksamen Schutz der Fischzucht vor fischfressenden Vögeln (Kormorane und Reiher). Dieses Produkt wurde in Zusammenarbeit mit Fischern und Fischwirten entwickelt, die jedes Jahr mit dem Problem der wachsenden Kormoranpopulationen konfrontiert sind.

Das komplette Angebot an Teichabdecknetzen finden Sie unter diesem Link.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Können Sie nicht auf den Golfplatz gehen? Gehen Sie doch nicht müssig und trainieren Sie die Golfabschläge bequem zu Hause oder im Garten!