Taubenschutznetze / Schutznetze gegen Tauben und ihre Montage

Ist auf Ihren Balkon ein  unwillkommener gefiedeter Gast gelandet? Wissen Sie, dass die Tauben ausser Kot auch unangenehme und gefährliche Krankheiten verbreiten? Wollen Sie diese unerwarteten Taubenbesuche wirksam und einfach abwehren? Unsere Taubennetze bieten eine humane Weise der Vertreibung von ungewollten Besuchen. Dabei beraten wir Sie, wie man diese Balkonschutznetze in Eigenbau installieren kann.


Die Vogelschutznetze / Taubenschutznetze fertigen wir nach Mass laut Kundenwunsch. Am häufigsten wird zu diesem Zweck Polyamid-Material, Maschenweite 40 mm. Materialstärke 1,2 mm (evtl. 2 mm)  verwendet. Auswählen können Sie sich unter mehreren farbigen Ausführungen: weiss, schwarz, beige (namentlich für den Kulturdenkmalschutz geeignet, wie Statuen, Nischenbogen usw.) Alle unsere Taubenschutznetze oder Balkonnetze sind UV-stabilisiert.

Die Lebensdauer unserer Taubenschutznetze können Sie mit einer geeigneten Montage verlängern. Wir stellen Ihnen eine Weise vor, wie diese Vogelschutznetze in Eigenbau zu installieren sind. 

Die Taubenschutznetze werden üblich direkt an Stahlseil befestigt, das man am Umfang des zu bespannenden Raumes spannt. Das Schutznetz wird dann mithilfe der Ringzange und kleinen Metallklammern (Ringklemme / Ringklammern) am ganzen Umfang an das gespannte Seil befestigt. Die Taubenschutznetze müssen nicht am Umfang mit einem 1 cm starken Rand umgenäht werden, da das Netz ohne den Rand mit der Ringzange einfacher zum Stahlseil befestigt werden kann.

Weitere Infos zu dieser Problematik finden Sie in unserem älteren Artikel unter diesem Link.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Können Sie nicht auf den Golfplatz gehen? Gehen Sie doch nicht müssig und trainieren Sie die Golfabschläge bequem zu Hause oder im Garten!