Mechanischer Kescher – wir stellen Ihnen einen Helfer vor, der erfolgreich Ihre Zeit spart und Arme schont

In diesem Artifkel präsentieren wir das Produkt, das in unser Angebot neu kommt. Es handelt sich um den mechanischen Kescher – einen Helfer, der Ihnen viele Zeit und Verfahrensschritte spart sowie Ihre Arme schont.


Mechanischer Kescher / Hebekescher / Hubkescher ist ein übergrosser Kescher – Bügel/Rahmen mit dem Netz am langen Stiel. Das Netz des Hebekeschers hat an der Unterseite eine Öffnung. An dem ganzen Rand se Keschernetzes werden die Stahlringe angenäht, durch die ein Seil durchgezogen wird. Mit dem Seil kann man das Keschernetz nach Bedarf öffnen und den Fang auf dem gewählten Platz schütten. Es wird über die Rolle zur Bedienung des ganzen mechanischen Kescher geführt, die
ihn dann mithilfe des beliebig langen Stiels steuert.


Der Metallbügel des mechanischen Keschers / Hebekeschers / Hubkeschers ist am Dreiarmgehänge so aufgehängt, damit die Vorderseite des Keschers offen bleibt, und die Fische bequem mit dem Netz herausgeholt werden können. Der mechanische Kescher wird an Seilwinde, Kran oder hydraulischem Arm des Lastkraftwagens aufgehängt. Durch die Aufhängung dieses Keschers am Fahrzeug mit dieser mechanischen Vorrichtung kann man grossen Raum effektiv bedienen, ohne mehrere Arbeitskräfte einzusetzen.

Mechanischer Kescher / Hebekescher / Hubkescher dient zur Entnahme der Fische aus Fischbehältern, Zugnetz, Wade, Unterbodennetz, er kann auch zur Abfischung der Einhängenetze/Käfige hinter dem Mönch verwendet werden, wohin die Fische durch das Rohr direkt aus dem Teich schwimmen, wenn er langsam abgelassen wird.


Wie der mechanische Kescher / Hebekescher / Hubkescher zum Einsatz kommt, bringen wir in folgenden Artikeln näher.

In unserem Online-Shop können Sie den mechanischerKeschen / Hebekescher / Hubkescher selbst konfigurieren, d.h. die Kombination von Durchmesser des Bügels, Maschenweite und Tiefe des Netzes wählen, damit es so weit wir möglich Ihren Bedürfnissen entspricht.

Beliebte Posts aus diesem Blog