Schutznetze für Tennisplätze, oder wie man im Spiel bleiben kann und seine Zeit mit dem Holen der Bälle nicht vergeuden muss


Es kennt jeder Hobbyspieler. Manchmal geht es einem nicht, und die Bälle fliegen von dem Tennisschläger in alle Richtungen wie verwirrt. Damit die Spieler ihre wertvolle, für das Lieblingsspiel gemessene Zeit mit dem Herumlaufen um den Spielplatz und mit dem Suchen der verirrten Bällen nicht verschwenden müssen, reicht es, um den Tennisplatz den richtigen Typ von Schutznetzen zu installieren.



Zur Umzäunung der Tennisplätze sind die Schutznetze aus folgenden Materialien geeignet:


Dieses Material ist durch niedriges Gewicht, niedrige Ausdehnbarkeit und hohe Beständigkeit gekennzeichnet. Zu seinen Vorteilen gehört auch niedrige Wasseraufnahme, wodurch sein Gewicht nicht steigt.


Für einen multifunktionalen Sportplatz können auch die Polypropylen-Schutznetze eingesetzt werden:


Dieses Material ist durch sein niedriges Gewicht gekennzeichnet, ist weich und sehr geschmeidig. Dank seiner Ausdehnbarkeit absorbiert es sehr gut die kräftigen und sich wiederholenden Ballschläge.

Wenn man zwei oder mehrere Tenniscourts von sich trennen braucht, ist wieder der Einsatz von Polypropylen ideal. Wenn die Netze oben ans Stahlseil aufgehängt und unten mit einer Bleibeschwerungsleine versehen sind, kann man sie bequem wie Vorhänge zuziehen und aufziehen, wobei die Netze stabil auf der Oberfläche des Tennisplatzes liegen. Damit es zur vorzeitigen Abnutzung der Netzedurch Durchscheuern, z. B. auf der Ziegelmehloberfläche nicht kommt, können sie am Unterrand mit einer Scheuerschutzhülle versehen werden. Durch diese einfache Massnahme wird die Lebensdauer der Netze verlängert.


Alle Schutznetze für die Tennisplätze werden auf Wunsch nach Mass anhand der von dem Kunden gelieferten Abmessungen angefertigt. Am Umfang sind sie mit einer 1 cm starken Abschlusskante verstärkt, an die dann die Karabinerhaken eingehakt werden, und die Netze werden bequem mithilfe der Karabinerhaken an das Stahlseil aufgehängt. Alle unsere Sport-Schutznetze sind UV-stabilisiert. In unserem Angebot finden Sie auch eine breite Palette des Aufhänge- und Bindematerials / Zubehörs zur Aufhängung und Leinen und Schnüre zur Befestigung.

Das komplette Angebot an unseren Tennisnetzen finden Sie HIER. Da wir alle unseren Sportnetze in mehreren Ausführungen herstellen, um allen Leistungskategorien nachzukommen, können sowohl Hobbyspieler als auch Profis aus unserem Angebot auswählen.

Beliebte Posts aus diesem Blog