Haben Sie einen Fussballplatz? Dann gönnen Sie Ihrem Sportplatz neue Ballfangnetze!

In der Gegewart, wann sich alle möglichen Sportanlagen bemühen, möglichst viele Zuschauer anzulocken, liegt es an jeder Einzelheit. Einem Fussball-Fan reicht es zum Glück wahrscheinlich nur der Sieg seines Teams. Aber reicht es einem, sich  auf dem Sportplatz, wenn auch es nur ein Fleckchen auf dem Lande sei, wohl und sicher zu fühlen? Dazu helfen Ihnen unsere Ballfangnetze für Fussball. Als Kirsche auf der Torte können Sie sich dann noch neue Fussball-Tornetze gönnen. Und der neue Gesamteindruck? Nummer Eins.

Die Ballfangnetze um den Fussballplatz werden aus Polypropylen mit Maschenweite von 120 mm gefertigt. Soll der Sportplatz aber multifunktional sein, d.h. dass Sie beabsichtigen, auch Sportarten mit kleinen Bällen hier zu betreiben, dann wählen Sie lieber kleinere Maschenweite – ideal 45 mm. Die Schutznetze aus diesem Material sind weich und absorbieren gut die Ballanschläge. Alle unsere Schutznetze sind UV-stabilisiert und können das ganze Jahr hindurch draussen installiert werden.

Die Fussballnetze werden nach individuellen Vorgaben des Kunden massgefertigt. Sie brauchen nur die Fläche, die zu sichern ist, zu messen, und das Netz wird auf Ihren Wunsch massgetreu gefertigt. Schräge Formen und Eingänge sind für uns kein Hindernis. In diesem Fall fügen Sie der Bestellung eine kleine Skizze hinzu, aus der es ersichtlich ist, wo die entsprechenden atypischen Formen anzubringen sind.

Hinter die Fussballtore empfehlen wir die Ballfangnetze mit Materialstärke 5 mm. An der längeren Seite des Fussballplatzes, wo die Netze kleinerer Belastung ausgesetzt werden, als hinter den Tornetzen, reicht die Materialstärke von 4 mm, beziehungsweise von 3 mm.

Was die Farben betrifft, wird Polypropylen mit Stärke von 3 mm und 4 mm in Grün und Weiss produziert. Bei den Polypropylennetzen mit Stärke von 5 mm kann man noch aus Farbstreifen auswählen – die angebotenen Farbkombinationen können Sie sich unter diesem Link ansehen.

Komplettes Angebot an Fussball-Tornetzen finden Sie HIER.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Können Sie nicht auf den Golfplatz gehen? Gehen Sie doch nicht müssig und trainieren Sie die Golfabschläge bequem zu Hause oder im Garten!