Stört es Sie, dass Sie ausser Ihrem Geflügel noch Schwärme von Haussperlingen füttern?

Stört es Sie, dass Sie ausser Ihrem Geflügel noch Schwärme von Spatzen, Tauben, Turteltauben und anderen freilebenden Vögeln füttern? Nicht nur bei diesem Problem können Ihnen unsere Volierennetze helfen.


Ich hörte unzähligmal meinen Vater auf die freilebenden Vögel fluchen, die seinen Hennen das Korn direkt unter dem Schnabel gefressen haben. Er probierte den Futtertrog vielleicht in jede Ecke des Auslaufes sowie Hühnerstalls, wo er sie nachts verschlossen hat, zu versetzen, aber es hat nichts geholfen. Die Spatzen fanden immer einen Weg.

Man kann sagen, dass ein Geflügelzüchter finanziell wegen diesen Schmarotzen nicht ausbluten kann... Aber wenn man mehr Dutzend Stück Hausgeflügel hat, oder sogar eine grossse Geflügelhaltung, können diese unerwünschten Besuche viel Geld verschlungen, das woandershin investiert werden könnte.


Meinem Vater haben die Volierennetze geholfen. Sie werden auch Ihnen helfen.

Wollen Sie mehr über die Volierennetze lesen, dann besuchen Sie diese Seiten.

Die Volierennetze können Sie HIER kaufen.

Das Angebot an Volierennetzen ist breit. Die Volierennetze werden nach Kundenwunsch massgefertigt. Jeder kann sein Netz bei uns finden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Können Sie nicht auf den Golfplatz gehen? Gehen Sie doch nicht müssig und trainieren Sie die Golfabschläge bequem zu Hause oder im Garten!