Legen Sie im Garten einen Schwimmteich an? Denken Sie an in den Teich einfallendes Laub schon jetzt!


Der Sommer steht bevor und damit kommt auch unser Bedürfnis, sich während der heissen Tage abzukühlen. Wollen Sie sich die kommenden Hitze durch Baden in einem Gartenteich oder Naturpool angenehm machen? Denken Sie an den Schutz des Wassers vor dem fallenden Laub schon jetzt! Das Teichabdecknetz ist eine ideale Lösung.


Ins Wasser gefallenes Laub kann negativ die Wasserqualität beeinflussen. Im Laufe der Jahre bildet sich aus abgestorbenen und auf Grund sinkenden Blättern (oder anderen Pflanzenresten von Grasmähen in der Nähe des Gartenteichs) Schlamm. Obwohl es um ein Naturprozess geht, kann es dadurch zum grossen Teil zur Verkleinerung der Fläche für sommerliche Lustbarkeiten kommen.

Durch das Spannen des Schutznetzes über den Gartenteich oder Naturpool können Sie präventiv verhindern, dass auf die Wasseroberfläche unangemessene Menge von Blättern sowie anderen Pflanzen einfällt und das Wasser zum Baden verunreinigt.


Die Teichschutznetze / Teichabdecknetze fertigen wir auf Mass nach Kundenwunsch an. Diese Netze werden ringsum mit einem 1 cm starken Rand gestärkt, an dem sich das Netz irgendwo am Ufer befestigen lässt. Auswählen können Sie aus verschiedenen Maschenweiten, aber zwecks des Schutzes der Wasseroberfläche vor Fremdstoffen ist die geringere Maschenweite von 25 mm oder 40 mm günstiger.

Die Teichnetze zum Schutz vor Laub sind eine billige und effektive Lösung. Nach der Saison sind sie auszuschütten, gründlich trocken zu lassen a für den nächsten Einsatz zu bewahren. Die Teichschutznetze werden aus Polyethylen gefertigt, das UV-stabilisiert ist, kaum Wasser aufnimmt, leicht ist, und der Umgang damit ist auch einfach.

ZUR BEACHTUNG: Dieses Netz ist kein Sicherungsnetz, es dient nicht zum Schutz vor Hereinfallen ins Wasser.

Unser komplettes Angebot an Teichschutznetzen finden Sie in unserem E-shop.

Beliebte Posts aus diesem Blog